Schule am Limes

Gemeinschaftsschule Osterburken

AKTUELL

 

An der Schule am Limes entfällt ab Montag, den 21.06.2021 die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen und im Freien. Außerhalb der Unterrichtsräume (Flure, Mensa, ...) besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Die indirekte Testpflicht bleibt bestehen.

 

Neuregelung zur Maskenpflicht an Schulen ab Montag, 21.06.2021:

7-Tage-Inzidenz unter 50

7-Tage-Inzidenz unter 35 und zwei Wochen kein Corona-Ausbruch an der Schule

Maskenpflicht entfällt im Freien

Maskenpflicht entfällt in den Unterrichtsräumen und im Freien 

außerhalb der Unterrichtsräume bleibt die Maskenpflicht bestehen


Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ab Montag, 07.06.2021


Unterrichtsorganisation ab Montag, 07. Juni 2021 

Elternbrief der Schulleitung


Primarstufe

Präsenzunterricht nach regulärem Stundenplan für alle Klassenstufen (1-4).

Die schulischen und städtischen Ganztagesangebote finden statt.

Sekundarstufe

Präsenzunterricht nach regulärem Stundenplan für alle Lerngruppen (5-9b).

Aus organisatorischen Gründen entfällt für die Lerngruppe 9b in der Woche vom 12. - 16.07.2021 der Nachmittagsunterricht. Die Lerngruppen 5-8 haben regulären Nachmittagsunterricht.  

Die Lernwerkstatt für die Lerngruppen 5+6 am Mittwochnachmittag entfällt bis zu den Sommerferien.

Abschlussklassen

Die Abschlussklassen (9a + 10a) haben zur Prüfungsvorbereitung am Tag vor der schriftlichen Prüfung drei Unterrichtsstunden im jeweiligen Fach.

Präsenzphasen ab dem 21.06.: dienstags (22.06. +  29.06.) und donnerstags (24.06. + 01.07.) von 08:55 - 12:20 Uhr (2.-5. Stunde) im jeweiligen Lernbüro im D-Bau

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

- es gilt der reguläre Stundenplan vom Schuljahresbeginn im September 2020

- Schulpflicht besteht, jedoch keine Präsenzpflicht

- Mindestabstände zwischen Lehrkräften und SchülerInnen und zwischen den SchülerInnen selbst sind nicht mehr einzuhalten (Ausnahme: bei jahrgangsübergreifenden Gruppen und zwischen Erwachsenen)

- komplette Klasse/Lerngruppe kann wieder zusammen unterrichtet werden 

- feste Gruppenbildung

- Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Klassenstufen (1-10) bleibt bestehen (entfällt zum 21.06.2021)

- indirekte Testpflicht bleibt bestehen (2 Tests pro Woche)

- weiterhin gelten alle Hygienemaßnahmen: regelmäßiges Händewaschen, Nies- und Hustenetikette, Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden, ...

Testpflicht



Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Seite des Kultusministeriums Baden-Württemberg, unter folgendem Link:

Hier Klicken


Hygieneverordnung der Schule am Limes


- Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler und alle Erwachsenen auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts

- Bei Einhaltung eines Mindestabstands von 1,50 Metern darf der Mund-Nasen-Schutz auf dem Pausenhof abgenommen werden.

- mind. alle 20 Minuten stoßlüften ("Zwiebellook" wird empfohlen)

- alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen sind untersagt



Maskenpflicht an der Grundschule ab Montag, 22.03.2021

Ab Montag, den 22.03.2021 wird die Maskenpflicht auf die Grundschule ausgeweitet. Die Schülerinnen und Schüler sind zum Tragen einer medizinischen Maske im und außerhalb des Unterrichts verpflichtet (übergangsweise kann auch eine sogenannte Community-Maske getragen werden, wenn kurzfristig keine medizinischen Masken erhältlich sind).

Elternbrief der Schulleitung:



Anleitungen zur Anmeldung bei Microsoft Office, zur Nutzung von Microsoft Teams und eines Padlets finden Sie HIER.